Schön Sie zu sehen!

Heilpädagogische Förderung

Die individuelle heilpädagogische Förderung sieht das Kind als eine Einheit von Körper, Geist und Seele und folgt somit einer ganzheitlichen Betrachtungsweise. Zur Anwendung kommen deshalb Elemente aus verschiedenen pädagogischen, therapeutischen und künstlerischen Vorgehensweisen. Die Förderung passt sich stets der Persönlichkeit des Kindes an und dient zur Entfaltung der individuellen Stärken und Ressourcen.
„Die Aufgabe der Umgebung ist nicht, das Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben sich zu offenbaren.“
Maria Montessori

Ich bin für Sie da

Eine Förderung kann notwendig sein, wenn Sie vermuten, dass …
  • Ihr Kind in seiner allgemeinen Entwicklung verzögert ist
  • es Verhaltensauffälligkeiten zeigt
  • es Konzentrationsschwierigkeiten aufweist
  • Ihr Kind in der Sprachentwicklung verzögert ist

Praxis-Impressionen